A+ | A- | Reset






Einwohnerversamlung in Heinrichs am 24. Januar Drucken
weiter …Am Mittwoch, dem 24. Januar 2018, findet die nächste Einwohnerversammlung in der Stadt Suhl statt. Diesmal stehen die Probleme im Ortsteil Heinrichs im Mittelpunkt. Veranstaltungsort ist der große Saal der Volkshochschule im Heinrichser Rathaus, Beginn um 19:00 Uhr.
weiter …
 
Fördermittel können beantragt werden Drucken

weiter …Auch in diesem Jahr haben kulturelle, künstlerische, touristische und soziokulturelle Vereinigungen, Gruppen und Initiativen in der Stadt Suhl die Möglichkeit, Anträge auf finanzielle Förderung ihrer Vorhaben stellen. Diese Anträge sollten auf dem entsprechenden Antragsformular bis 15. Februar 2018 im Büro des Oberbürgermeisters, Sachgebiet Kultur und Presse, eingereicht werden. Das Bild zeigt die Tanzzwerge des SCV IKALLA bei ihren Darbietungen zur Kinder-Kultur-Nacht 2017.

weiter …
 
Touristenmagnet Oberhof jeden Cent wert Drucken
weiter …" <<Es ist wieder kalt und weiß draußen>>. So beginnt ein ganzseitiger Artikel über Oberhof in der Tageszeitung „Freies Wort“. Super, denkt man zunächst. Endlich mal ein Mann mit Stift, der die Leser der Region mit dem ersten Schneefall auf die nahen Winterfreuden einstimmt. Was leider folgt, ist alles andere als der Stolz der Region. Rechtzeitig bevor die ganze Skiwelt in Oberhof zusammenkommt und Gäste aus ganz Deutschland erwartet werden, rüsten wiedermal einige auf, um allen zu sagen, dass sie das, was hier geleistet wird, nicht für gut befinden.
weiter …
 
Premiere für Kleine Suhler Reihe "Polytechnischer Unterricht in Suhl" Drucken
weiter …Am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017, kam im voll besetzten Oberrathaussaal ein weiteres Heft der „Kleinen Suhler Reihe“ zur Premiere. Diesmal steht der „Polytechnische Unterricht in Suhl“ von 1958 bis 1989 im Mittelpunkt. Autor Dr. Gunter Dreßler war selbst jahrzehntelang in diesem Metier zu Hause, sprach mit zahlreichen weiteren Zeitzeugen, recherchierte akribisch und entriss so ein besonderes Kapitel der DDR- und der Suhler Geschichte dem Vergessen. Zur Premiere stellte er Ausschnitte aus dem Heft vor und präsentierte zum Vergnügen der Zuhörer manche Anekdote aus dieser langen Zeit der polytechnischen Bildung Suhler Schüler.
weiter …
 
Bilder von Lutz Gode in Suhler Galerie Drucken
weiter …Vom 14. Dezember 2017 bis zum 28. Januar 2018 sind Bilder von Lutz Gode in der städtischen Galerie im Congress Centrum Suhl zu sehen. Er stellt sie unter das Motto "Bewunderung und Akzeptanz" und feiert darin den Menschen. Schon zur Vernissage am 14.12.2017 konnten sich die besucher von der Qualität der Kunstwerke von Lutz Gode überzeugen. Nebenstehend das Bild "Herbst" von Lutz Gode. 
weiter …
 
Isolde Grüßung mit Ehrenbucheintrag ausgezeichnet Drucken
weiter …Am Freitag, dem 1. Dezember 2017, wurde die Ortsteilbürgermeisterin des Suhler Ortsteils Wichtshausen Isolde Grüßung mit dem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt ausgezeichnet. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel nahm sie im Vereinshaus von Wichtshausen den Eintrag vor (unser Bild).
weiter …
 
Ausstellung "Faszination Baby" im Rathaus Drucken
weiter …Seit 16. November 2017 ist im Rathaus am Markplatz die Ausstellung "Faszination Baby" von Katrin Gessner zu sehen. Die Suhler Fotografin fängt darin bewegende  Momente ganz junger Menschen ein. Dazu gehört auch das nebenstehende Bild.
weiter …
 
Stadt Suhl tritt Organisation „Mayors for peace“ bei Drucken
Seweiter …it 1. Oktober gehört die Stadt Suhl der internationalen Initiative „Mayors for Peace“ an. Dies wurde in der 36. Sitzung des Stadtrates am 23.8.2017 beschlossen.
weiter …
 
Gebäudesicherung für Krells Brauerei abgeschlossen Drucken
weiter …Die Gebäudesicherung für das altehrwürdige Fachwerkhaus "Krells Brauerei" im Ortsteil Heinrichs ist abgeschlossen. Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel stellte die Arbeitsergebnisse im Rahmen eines Pressetermins am 18. Oktober der Öffentlichkeit vor.
weiter …
 
Entscheidung zu Deutschem Medailleurpreis 2018 gefallen Drucken
weiter …Der Deutsche Medailleurpreis 2018 geht an Almuth Lohmann-Zell aus Halle. Sie erhält ihn für die Medaille „Trans-Woman“. Das ist das Ergebnis der Jury-Sitzung vom 8. September 2017 für den von der Stadt Suhl und der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst alle zwei Jahre verliehenen bundesweiten Preis. Unser Bild zeigt die Preisträgermedaille (alle Fotos: H. Uske).
weiter …
 
Ausstellung "Waffen der Frauen" im Waffenmuseum Drucken
weiter …Vom 1. September 2017 bis zum 30. September 2018 zeigt das Suhler Waffenmuseum eine besondere Schau. Im Haus verteilt geht es in mehr als 100 Exponaten, darunter 35 Gemälden auf Textilbahnen, um „Die Waffen der Frauen“. Aufmerksam gemacht werden soll damit auf die andere Sicht von Männern und Frauen - nicht nur auf Waffen.
weiter …
 
WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

schneeapp2


 schneehoehen-thueringen


Wetter aktuell

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

instagramm-logo


Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl