A+ | A- | Reset
OB - Kolumne
Den Dialog suchen






Ehrung verdienter Bürger am 22. Februar PDF Drucken

weiter …Besonders engagierte Suhler Bürger erfuhren auch in diesem Jahr wieder eine Würdigung für ihr ehrenamtliches Wirken. Die entsprechende Veranstaltung fand am Sonntag, dem 22. Februar 2015, um 11:00 Uhr im Oberrathaussaal statt. Dazu wurden Mitstreiter der Geehrten und interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen geheißen. 

weiter …
 
Sportjugend aus Bègles zu Gast in Suhl PDF Drucken

weiter …Vom 17. – 22. Februar 2015 werden ca. 55 Kinder und Betreuer der Sportjugend aus der französischen Partnerstadt Bègles zu Besuch in Suhl sein. Unter den Kindern sind Fußballer, Leichtathleten, Turner, Rugbyspieler und Schüler des Collège Berthelot Bègles. Sie werden hier in Gastfamilien aufgenommen. Die Koordination des Austausches übernimmt der Suhler Sportbund in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen und den Suhler Schulen.

weiter …
 
Erinnerungen an Kriegsende gesucht PDF Drucken

weiter …In der Stadt Suhl haben die Vorbereitungen auf das 70-jährige Jubiläum des Endes des Zweiten Weltkriegs begonnen. Gemeinsam mit weiteren Partnern soll es am 8. Mai 2015 Gedenkveranstaltungen an Suhler Erinnerungsstätten geben. Gesucht werden dafür noch Erinnerungsberichte, Fotos und Dokumente, um das Geschehen für die Heutigen auch lokal nachvollziehbar zu machen. Unser Bild aus dem Stadtarchiv zeigt die beim Einmarsch der US-Truppen am 3.4.1945 zerstörte Adlerapotheke am Markt.

weiter …
 
Vereinstreffen "Fettbrot und Musik" PDF Drucken

weiter …Am Donnerstag, dem 12. Februar 2015, hatte die Stadt wieder zum Suhler Vereinstreffen "Fettbrot und Musik" eingeladen. Für die kulturelle Bereicherung sorgten diesmal die "Funken" und die "Fünkchen" des SCC. Mit einem Ehrenamtspass wurde Petra Reinhardt von der Suhler Verkehrswacht (im Bild re.) ausgezeichnet. Unser Bild (Aufnahmen A. Krautwurst) zeigt Bürgermeister Klaus Lamprecht bei der Gratulation, neben ihm Laudator Max-Paul Egen (Vorsitzender der Verkehrswacht), li. der SG-Leiter Kultur und Presse der Stadt Holger Uske.

weiter …
 
Bürgerforum in Suhl PDF Drucken

weiter …Etwa 400 Teilnehmer zählte ein Bürgerforum am Montag, dem 9. Februar 2015, in Suhl. Das Bündnis für Demokratie und Toleranz, gegen Rechtsextremismus hatte dazu eingeladen, um die derzeitigen Debatten um Probleme in der Gesellschaft zu versachlichen - und ein Stückweit wieder vom Demonstrieren hin zum Diskutieren zu finden. Das Bild (Aufnahme: E. Bartholome) zeigt einige der Gesprächsteilnehmer bei der Auswertung.

weiter …
 
Seit Beginn 2015 können Fahrzeuge online abgemeldet werden PDF Drucken

weiter …Online-Außerbetriebsetzung - wie funktioniert das?

Seit dem 01.01.2015 werden bundesweit ausschließlich Stempelplaketten mit verdecktem Sicherheitscode verklebt. Die Zulassungsbescheinigungen Teil I tragen ab demselben Zeitpunkt eine Sicherheitsabdeckung mit verborgenem Sicherheitscode. Für diese Fahrzeuge kann online ein Antrag auf Außerbetriebsetzung gestellt werden.

Dazu müssen Sie, als Halter des Kraftfahrzeuges, wie folgt vorgehen:

weiter …
 
Veränderte Öffnungszeiten in der Galerie PDF Drucken

weiter …Mit Wirkung vom 1. Februar 2015 verändern sich die Öffnungszeiten in der Städtischen Galerie im Atrium des Congress Centrums Suhl.  Die Galerie ist ab 1. Februar wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag 13 - 17 Uhr und Samstag und Sonntag 11 - 17 Uhr.

weiter …
 
Harald Gratz zeigt "Märchen - Die Traumata" PDF Drucken

weiter …Mit der nächsten Ausstellung in der Galerie im Atrium des CCS kommt erneut ein bundesweit anerkannter Künstler nach Suhl: Harald Gratz. Unter dem Titel "Märchen - Die Traumata" sind hochartifizielle Gemälde zu sehen, die tief in die Mythenwelt eindringen und den oft traumatischen Gehalt von Märchen ausloten. Die Ausstellung wurde am 22. Januar 2015 eröffnet und ist bis zum 8. März zu sehen. Nebenstehend: "Nächtens" von Harald Gratz, 2012.

weiter …
 
Veränderte Sprechzeiten im Ordnungs- und Bürgeramt PDF Drucken

Aufgrund der Feiertage Karfreitag, „Tag der Arbeit“ und  „Tag der Deutschen Einheit“  werden im Ordnungs- und Bürgeramt der Stadt Suhl die Öffnungszeiten für die jeweils ersten Samstage geändert. Geöffnet ist im April der 11.04.2015, im Mai der 09.05.2015 und im Oktober der 10.10.2015. Dies gilt für folgende Sachgebiete und Bereiche: Melde- und Passwesen, Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnisbehörde und Standesamt. Die Sprechzeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr bleibt unverändert. Alle Bürger werden um Verständnis gebeten.

 
Rückblick 2014 auf Suhls polnischer Partnerstadt Leszno PDF Drucken

weiter …

Mit diesen Informationen möchte die Stadt Leszno die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2014 den Suhler Bürgerinnen und Bürgern nahe bringen. Womit lebte Leszno dieses Jahr, was hat uns beschäftigt, wen haben wir angefeuert, wie gewählt, gefeiert und was war für uns wichtig – das erfahren Sie in Kurzfassung aus den nachfolgenden Zeilen.

weiter …
 
Mietspiegel der Stadt Suhl 2015 PDF Drucken

weiter …Seit 1. Januar 2015 ist ein neuer Mietspiegel für die Stadt Suhl in Kraft. Er wurde auf Grundlage des zuletzt 2011 aktualisierten Mietspiegels für Suhl von der Arbeitsgruppe „Mietspiegel" aktualisiert und von allen Mitwirkenden einstimmig vorerst für 2 Jahre für verbindlich erklärt.

weiter …
 
Webcam
Blick über die Innenstadt von Suhl. Vielen Dank der Familie Monheim für die Erlaubnis zur Verlinkung. Das Originalbild der Webcam und Bilder der letzten Woche sind unter http://www.monheim-net.de zu finden.

Webcam auf Kreuzkirche
Entstehung Haus der Wirtschaft

onlinefragebogen_unternehmerbefr

Samstagsmärkte
samstagsmaerkte_1_170px.jpg

Gästekarte (Muster)
Bild: gaestekarte.jpg

Thüringer Wald Card
thueringerwaldcard.jpg

Ansichtssache Suhl - FOTOOPENAIR
teaser

Button: Urkundenbestellung Standesamt
Link zu: Beantragung von Geburtsurkunden

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Wetter aktuell

Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl