A+ | A- | Reset




Informationen rund um COVID -19 / Corona-Virus
csm_coronavirus-covid19_banner_schmal_ad3a0851a9

Für Fragen und Antworten rund um COVID-19 steht Ihnen nun auch unsere Telefonhotline entsprechend der Öffnungszeiten des Rathauses zur Verfügung. Sie erreichen die Mitarbeiter unter

Tel. 03681 74 40 40

Weitere Informationen rund um das Thema COVID-19 finden Sie hier:

>>Gesamtübersicht<<
>>Unternehmen und Mitarbeiter<<
>>Öffentliche Veranstaltungen<<
>>Öffentliche Bekanntmachungen<<
>>Häufige Fragen<<
>>Tipps und Hinweise<<
>>Allgemeine Informationen<<

Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen

Wenn sich wieder mehr Personen im öffentlichen Raum bewegen, steigt das Infektionsrisiko – und damit das Risiko steigender Infektionszahlen und Überlastung des Gesundheitswesens. Daher sind flächendeckende Arbeitsschutzmaßnahmen und Hygienevorschriften einzuhalten.

Informationen zu:
  • SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • Allgemeine und tätigkeitsspezifische Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen
  • Branchenregelungen für Thüringen
  • Merkblätter und FAQs
finden Sie auf der >>Website des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie<<


Fortsetzung von „Deutschland im Gespräch: Wie wollen wir miteinander leben?“ Drucken
weiter …Seit die Begegnungs- und Dialogreihe „Deutschland im Gespräch: Wie wollen wir miteinander leben?" durch die Maßnahmen zur Verhinderung einer schnelleren Ausbreitung des Corona-Virus unterbrochen wurde, ist einige Zeit vergangen.
weiter …
 
Thüringer Ehrenamtsstiftung legt Sonderfonds für Vereine in Not auf Drucken
Eine halbe Million Euro kann die Ehrenamtsstiftung auf Beschluss des Thüringer Landtags vom 5. Juni 2020 an Vereine im Freistaat vergeben, die unter finanziellen Engpässen aufgrund der Corona-Pandemie zu leiden haben.
weiter …
 
Öffnungszeiten KiTas ab 31. August Drucken

"GutsMuths" Kindergarten Schmiedefeld:   6 bis 16.30 Uhr
„Albrechtser Waldstrolche", THEPRA Landesverbandes: 6.30 bis 16.30 Uhr
„Tabaluga" Lautenberg, THEPRA Landesverbandes: 6.30 bis 16.30 Uhr
„Friedberger Waldwichtel", THEPRA Landesverbandes: 6.30 bis 16.30 Uhr
„Tausendfüßler" in der Aue, THEPRA Landesverbandes: 6 bis 16.30 Uhr
Kita "Friedrich Fröbel": 6 bis 16.30 Uhr
Kita "Rennsteigkobolde": 6.00 bis 17.30 Uhr (bei Bedarf bis 18 Uhr)
Kita "Haselmäuse": 6 bis 17.00 Uhr
Kita "Auenknirpse": 5.45 bis 17.15 Uhr
Kita "Kinderland": 6.30 bis 16.30 Uhr
Kita "Wiesengeister": 6.30-16.30
Kita "Döllbergzwerge": 6 bis 17.00 Uhr
Kita "Heiligenland": 6 bis 17.00 Uhr
Freier Kindergarten Suhl: 6.30 bis 17 Uhr
Evangelischer Kindergarten: 6.00 bis 17.00 Uhr

 
Bergbauwanderweg Vesser als touristisches Highlight wieder neu eröffnet Drucken
weiter …Am Donnerstag, dem 20. August, hatten die Stadtverwaltung Suhl und die Ortsteilverwaltung Vesser zur Wiedereröffnung des Bergbauwanderweges zum Kulturhaus „Offenstall" in Vesser geladen. Dort nämlich nimmt der im Jahr 2000 zur 1100-Jahrfeier des Suhler Ortsteils erstmals angelegte Lehrpfad zur Geschichte der Crux-Zechen am Fuß des Eisenberges seinen Anfang.
 
weiter …
 
Regelungen in der Stadt Suhl für nach Deutschland Einreisende mit Wohnsitz oder längerem Aufenthalt Drucken
Einreise in die BRD aus einem Risikogebiet:

Risikogebiete werden auf einer Liste ausgewiesen und sind tagesaktuell auf der Internetseite des RKI einzusehen: Direktlink

Verpflichtend ist:

Unverzügliche Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Gesundheitsamt
Montag bis Donnerstag: 07.00-16.00 Uhr per Telefon unter 03681 744040
Freitag: 07.00-13.00 Uhr per Telefon unter 03681 744040
Außerhalb der Zeit sind die Ansprechpartner per Fax unter 03681 742843 zu erreichen.

häusliche Isolation für 14 Tage


weiter …
 
Information zur Einführung der „Gelben Tonne“ in der Stadt Suhl Drucken
Ab voraussichtlich dem 01.01.2021 gibt es Änderungen bei der Entsorgung der Leichtverpackungen (LVP).
Die Bürger der Stadt Suhl werden gebeten, die nachfolgenden Hinweise zu beachten.

Die Dienstleistung zur Einsammlung der „Gelben Säcke" wurde vom dualen System nach Ver-packungsgesetz im Frühjahr/Sommer 2020 ausgeschrieben und wird für die nächsten 3 Jahre neu vergeben. Zukünftig wird die Sammlung von LVP ausschließlich über gelbe Tonnen erfolgen. Die gelben Säcke fallen zu diesem Zeitpunkt größtenteils weg.


weiter …
 
EAE Suhl erhält eigene Internetseite Drucken
weiter …"Gespräch und Information ist gerade in Krisensituation wichtig. Die im März über Nacht angeordnete Quarantäne in der Thüringer Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl (EAE) für geflüchtete Menschen hat zu Unruhen geführt, die durch schnelle Informationen an die Bewohner in diesem Ausmaß wohl hätte vermieden werden können.

Link zur Website

weiter …
 
471.500 Euro Fördermittel für nachhaltige Mobilität in Suhl Drucken
Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel Hoff übergab gestern an Oberbürgermeister André Knapp einen Fördermittelbescheid in Höhe von 471.500 Euro für den neuen Rad- und Gehweg.

Der Neubau des Geh- und Radwegs an der Gothaer Straße (L 3247) erfolgt auf fast einem Kilometer Länge zwischen Cranachstraße und Einfahrt Gesenkschmiede. Durch das Vorhaben wird der Lückenschluss zum bereits vorhandenen südlichen Geh- und Radweg von der Innenstadt bis zur Harzgasse sowie zum nördlichen Abschnitt bis zum Gewerbegebiet Fröhlicher Mann vollzogen. Die Gesamtkosten sind mit 697.274 Euro kalkuliert. Das Land fördert das Vorhaben mit 471.500 Euro, was 75 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben entspricht.


 
Instandsetzung Verkehrswege in Suhl – OT Schmiedefeld Drucken
Ab voraussichtlich 29. Juni 2020 wird der Eigenbetrieb Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl (EB KDS) den Knoten „Suhler Chaussee" und „Vesserer Straße" Instand setzen. Die Maßnahme soll ca. zwei Wochen andauern und am 13. Juli 2020 beendet werden.
Dabei werden die Fahrbahn, die Gehwege mit Bordanlage sowie Schachtdeckel und Schieberkappen erneuert.

weiter …
 
Antrag auf Erlass von Sondernutzungsgebühren Drucken

Antrag auf Erlass von Sondernutzungsgebühren zur Unterstützung für Unternehmen und Selbstständige, die durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind.

Sondernutzung

 
Störung des Notrufes 112 BEHOBEN, 16. Juni 2020 Drucken
Im Namen und Auftrag der Rettungsleitstelle Suhl teilen wir Ihnen mit:
Die Störung ist behoben.
Der Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst in der kreisfreien Stadt Suhl, dem Landkreis Hildburghausen und Sonneberg ist wieder über die Rufnummer 112 erreichbar.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 12 - 22 von 86
Coronavirus Informationsportal der Thür. Landesregierung
Link zum Coronavirus-Informationsportal der Landesregierung

 (ab 4. Mai 2020)
 Öffnungszeiten 

blinkender roter Kreis Eine telefonische Terminvereinbarung ist weiterhin erforderlich!


MO 8.00 - 13.00 Uhr
DI 8.00 - 17.00 Uhr
MI Schließtag
DO 8.00 - 18.00 Uhr
FR 8.00 - 13.00 Uhr
1. Samstag im Monat:
9.00-12.00 Uhr (nur Bürgeramt)

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ämter der Stadt Suhl.

Mund-Nasen-Masken
Image

Pressekonferenzen zu COVID-19

Kauf in Suhl
Image

Alle Infos zum Coronavirus auf unserer Seite in Übersicht
Link zur Übersicht

Kinderschutz in Suhl
kinderschutz-in-suhl

Suhler Amtsblatt
Link zum Beitrag Suhler Amtsblatt

WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell
 

buergerhandbuch_cover.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

 stadt-suhl-auf-facebook.jpg
Link zu Stadt Suhl auf Instagram

Logo der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

© 2010 Stadt Suhl