A+ | A- | Reset




Informationen rund um COVID -19 / Corona-Virus
csm_coronavirus-covid19_banner_schmal_ad3a0851a9

Für Fragen und Antworten rund um COVID-19 steht Ihnen nun auch unsere Telefonhotline entsprechend der Öffnungszeiten des Rathauses zur Verfügung. Sie erreichen die Mitarbeiter unter

Tel. 03681 74 40 40

Weitere Informationen rund um das Thema COVID-19 finden Sie hier:

>>Gesamtübersicht<<
>>Unternehmen und Mitarbeiter<<
>>Öffentliche Veranstaltungen<<
>>Öffentliche Bekanntmachungen<<
>>Häufige Fragen<<
>>Tipps und Hinweise<<
>>Allgemeine Informationen<<

Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen

Wenn sich wieder mehr Personen im öffentlichen Raum bewegen, steigt das Infektionsrisiko – und damit das Risiko steigender Infektionszahlen und Überlastung des Gesundheitswesens. Daher sind flächendeckende Arbeitsschutzmaßnahmen und Hygienevorschriften einzuhalten.

Informationen zu:
  • SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • Allgemeine und tätigkeitsspezifische Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen
  • Branchenregelungen für Thüringen
  • Merkblätter und FAQs
finden Sie auf der >>Website des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie<<

In Thüringen tritt am 13. Mai die Thüringer Verordnung zur Freigabe bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (ThürSARS-CoV-2-MaßnFortentwVO) in Kraft. Diese löst die Dritte Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung vom 18. April ab.

Zum Verordnungstext

Die nach §5 ThürSARS-CoV-2-MaßnFortentwVO vom 12. Mai 2020 erforderlichen Infektionsschutzkonzepte sind durch die verantwortliche Person oder einer von ihr Beauftragten zu erstellen, vorzuhalten und auf Verlangen der zuständigen Behörde vorzulegen. Die Infektionsschutzkonzepte brauchen NICHT zur Genehmigung oder Prüfung bei den Behörden vorab eingerecht zu werden!



Pressemitteilung des Th. Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Drucken
"Apple schaut sich um - Schützen Sie Ihre Privatsphäre!

Erfurt, 29.07.2019. Achtung, ab heute startet Apple in ganz Deutschland die geplanten Messfahrten mittels Kamera-Autos für das Kartenangebot Apple Maps.
Nach Angaben von Apple sei momentan allerdings der Dienst Look Around (analog Google Street View) in Deutschland - noch - nicht geplant.
Dr. Hasse: „Unklar ist, ob diese Aufnahmen wirklich nur zur Verbesserung des Kartenangebotes Apple Maps dienen oder die Daten später nicht doch auch im Internet per Look Around erscheinen werden. Wie dem auch sei: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bereits verarbeitet, auch wenn sie derzeit noch nicht in dem Dienst Look Around verwendet werden."
weiter …
 
Ministerpräsident besucht Schneekopf und Schwarze Crux Drucken

weiter …Am Montag, dem 22. Juli war Ministerpräsident Bodo Ramelow im Rahmen seiner Sommertour "Zukunft Thüringen" zu Gast in Suhl.

 

 

weiter …
 
Fragebogen zur familienfreundlichen Weiterentwicklung der sozialen Infrastruktur der Stadt Suhl Drucken
weiter …Im Rahmen des Landesprogramms „Familie eins99" (ehemals Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen") möchte die Stadt Suhl eine bedarfsgerechte soziale Infrastruktur für das generationsübergreifende Zusammenleben schaffen. Diesen Prozess können die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Suhl aktiv mit der freiwilligen und anonymen Teilnahme an einer Fragebogenaktion mitgestalten. Erst auf der Grundlage der übermittelten Bedarfe für eine notwendige soziale Infrastruktur können neue Angebote etabliert sowie bestehende bedarfsgerecht weiterentwickelt und vernetzt werden.
 
weiter …
 
Baufertigstellung Lindenplatz in Wichtshausen Drucken
weiter …Am Dienstag, dem 2. Juli fand im Ortsteil Wichtshausen die Fertigstellung der Baumaßnahme am Lindenplatz statt.

Bestandteil der Bautätigkeit war der Umbau des Straßenzuges „Lindenplatz" in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie in Erfurt
Hinzu kam die Sanierung der Kirchenmauer im öffentlichen Baubereich. Die Einrichtung eines Informations- und Ruhepunktes am Haseltalradweg im Bereich der Linde wird alle Ortsansässigen und Besucher sehr freuen.

weiter …
 
„Als würde ein Deckel gehoben“ – Würzburger Interessierte spüren in Suhl der Wendezeit nach Drucken

weiter …In diesem Jahr jährt sich die friedliche Revolution 1989 zum 30. Mal. Gute Gründe für die seit 1988 verbundenen Partnerstädte Suhl und Würzburg, gemeinsam mit der Akademie Frankenwarte in einer besonderen Veranstaltungsreihe, die durch die Bundestiftung Aufarbeitung gefördert wird, den damaligen Ereignissen nachzuspüren.

weiter …
 
Kindertafel Drucken

Der Stadtjugendring Suhl e.V. bat folgenden Hilfeaufruf zur Kindertafel in Suhl zu veröffentlichen: "Wir brauchen deine Hilfe!"

 

weiter …
 
Tag des Sports und der Gesundheitsförderung Drucken
weiter …Am Dienstag, dem 9. April, besuchte Oberbürgermeister anlässlich des "Tages des Sports und der Gesundheitsförderung" die Wolfsgrube.
Dort stellten zahlreiche Vereine des Suhler Sportbundes Sportarten wie Tischtennis, Handball oder Volleyball, aber auch Karate und Ringen vor.
 
weiter …
 
Jubiläumsveranstaltung zur Eingemeindung der Suhler Ortsteile Drucken
weiter …Am Montag, dem 1. April, fand die Jubiläumsveranstaltung zur Eingemeindung der Suhler Ortsteile statt.
Dabei wurde nicht nur ein Jubiläum begangen, sondern gleich sechs: 40 Jahre Mäbendorf und 40 Jahre Goldlauter sowie 25 Jahre Dietzhausen, Wichtshausen, Albrechts und Vesser.

weiter …
 
Ungekürzte Reaktion des OB auf: „Suhl braucht einen Befreiungsschlag“ Drucken
weiter …Der Suhler Stadtrat hat in der vergangenen Woche einen Grundsatzbeschluss gefasst, der den Weg für konkretisierende Fusionsgespräche ebnet. Oberbürgermeister André Knapp sieht zum derzeitigen Zeitpunkt die gemeinsame Entwicklung der Stadt Suhl und des Landkreises Schmalkalden-Meiningens durch die aktuelle Art der Gesprächsführung unter den Partnern stark gefährdet.
weiter …
 
30 Jahre Friedliche Revolution – Zeitzeugen gesucht Drucken
weiter …Das Foto von Ralf Kornmann zeigt den Suhler Steinweg am 4. November 1989. Wer erkennt sich oder war an anderer Stelle bei der Demonstration dabei?
weiter …
 
Neues Layout von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister Drucken
weiter …Ab dem 18. Februar 2019 hat das Führungszeugnis ein neues Aussehen. Es wurde hinsichtlich des Datenschutzes und der Fälschungssicherheit verbessert. Die auffälligste Neuerung betrifft das weiße Adressfeld. Es wurde deutlich vergrößert.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 34 - 44 von 73
Coronavirus Informationsportal der Thür. Landesregierung
Link zum Coronavirus-Informationsportal der Landesregierung

 (ab 4. Mai 2020)
 Öffnungszeiten 

blinkender roter Kreis Eine telefonische Terminvereinbarung ist weiterhin erforderlich!


MO 8.00 - 13.00 Uhr
DI 8.00 - 17.00 Uhr
MI Schließtag
DO 8.00 - 18.00 Uhr
FR 8.00 - 13.00 Uhr
1. Samstag im Monat:
9.00-12.00 Uhr (nur Bürgeramt)

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ämter der Stadt Suhl.

Mund-Nasen-Masken
Image

Pressekonferenzen zu COVID-19

Kauf in Suhl
Image

Alle Infos zum Coronavirus auf unserer Seite in Übersicht
Link zur Übersicht

Kinderschutz in Suhl
kinderschutz-in-suhl

Suhler Amtsblatt
Link zum Beitrag Suhler Amtsblatt

WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell
 

buergerhandbuch_cover.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

 stadt-suhl-auf-facebook.jpg
Link zu Stadt Suhl auf Instagram

Logo der Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

© 2010 Stadt Suhl