A+ | A- | Reset

Hinweise zur Datenverarbeitung - Downloads:

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Öffentl. Stellenausschreibung Verwaltungsleitung - Rechtsstelle - Innenrevision im Gesundheitsamt
Öffentl. Stellenausschreibung Verwaltungsleitung - Rechtsstelle - Innenrevision im Gesundheitsamt Drucken
Im Gesundheitsamt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Verwaltungsleitung - Rechtsstelle - Innenrevision im Gesundheitsamt (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Wahrnehmung der nichtmedizinischen Leitungsaufgaben
o Organisation des inneren Dienstbetriebes
o Durchführung von Personalgesprächen
o Koordinierung der Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit dem SB Öffentlichkeitsarbeit
• Bearbeitung von Grundsatzfragen und Innenrevision für alle Fachbereiche des Amtes
o Erörterung und Interpretation von Grundsatzfragen, inklusive Vorbereitung notwendiger Entscheidungen
o Erarbeitung von verwaltungsinternen Anweisungen und Ausführungshinweisen
o Prüfung nach pflichtgemäßem Ermessen von laufenden Verwaltungsvorgängen auf ordnungsgemäße Aktenführung und materielle Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns
o Verwaltungsrechtliche Anleitung und Kontrolle aller Fachbereiche
• Durchführung Personal-, Wissens- und Qualitätsmanagement innerhalb der Fachbereiche
• Planung und Überwachung der finanziellen Budgets der Bereiche / Finanzcontrolling
• Bearbeitung und Entscheidung im pflichtgemäßem Ermessen von Beschwerden und Widersprüchen
• Bearbeitung und Entscheidung im pflichtgemäßem Ermessen bei Klage- und Antragsverfahren

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• Diplom-Verwaltungswirt FH, Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder FL II
• Anwendungsbereite Kenntnisse zu Verwaltungsvorschriften und Gesetzen
• Kenntnisse im Verwaltungsablauf
• Selbstständigkeit, hohe Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit
• fachdienstorientierte Führung und Arbeitsweise
• kompetentes Auftreten, hohes Engagement und Flexibilität, hohe Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
• Teamfähigkeit und bürgerfreundliches Handeln sowie eine hohe physische und psychische Belastbarkeit
• sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden.

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.01.2022 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.



 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl