A+ | A- | Reset

Hinweise zur Datenverarbeitung - Downloads:

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Öffentliche Stellenausschreibung Internatsleitung (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Internatsleitung (m/w/d) Drucken
Im Jugend- und Schulverwaltungsamt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Internatsleitung (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Leitung der Einrichtung und sozialpädagogische Anleitung der Mitarbeiter
o Strategische Planung für eine effiziente Nutzung der Einrichtung in Abstimmung mit der Sachgebietsleiterin
o Anleitung / Führung des Qualitätsentwicklungsprozesses / Konzeptarbeit und Ab-stimmung mit der Sachgebietsleiterin
o Anleitung der Mitarbeiter, Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsbesprechun-gen, Besucherbesprechungen, Bewohnergesprächen
o Koordination und Anleitung der Mitarbeiter zur Sicherung des Kindeswohls u.w.
• Sozialpädagogische Betreuung von Auszubildenden
o Betreuung der Auszubildenden, Absicherung von Diensten (Beratung, Information, Durchsetzung der Hausordnung
o Entwicklung / Umsetzung altersgerechter Angebote der Beratung, Betreuung, Hilfen zur Lebenshilfe, Freizeitgestaltung unter Einbeziehung der Internatsbewohner (nach Bedarf und vorrangig für die Minderjährigen)
o Vermittlung und Beratung zu Hilfsangeboten
o Beratung zur Konfliktbewältigung u.w.
• Sonstige Verwaltungsaufgaben
o Führen der Bewohnerkartei, Erarbeiten von Statistiken
o Koordination der Kassierung und Abrechnung der Miete von Kurzzeitbewohnern / Ausleih- und Benutzungsleistungen; Überwachung und Abrechnung der Handkasse; Koordination der Abrechnung, Meldung und Überwachung der Mietzahlungen an das Fachamt; monatliche Abrechnung der Zeitzuschläge und Nachtstunden der Mit-arbeiter des Internates
o Schriftverkehr mit Eltern und Behörden

An den Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

- Diplom-Sozialpädagoge/Bachelor of Arts in den Fachrichtungen Soziale Ar-beit/Sozialpädagogik
- mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe/Heimerziehung
- umfassende Erfahrung in der Betreuung von Jugendlichen/jungen Menschen
- umfassende Erfahrungen in der Qualitätsentwicklung / Projekt- und Konzeptarbeit; fundier-te Verwaltungs- und PC-Anwenderkenntnisse
- Sozialkompetenz, Leitungskompetenz
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Schicht-, Wochenend- und Nachtdienst)

Arbeitszeit:

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Std.

Bewertung:

Die Stelle ist in die Entgeltgruppe S 11b TVöD eingruppiert.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 10.12.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.


 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl