A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung Sachbearbeiter wirtschaftliche Jugendhilfe (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Sachbearbeiter wirtschaftliche Jugendhilfe (m/w/d) Drucken
Im Jugend- und Schulverwaltungsamt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter wirtschaftliche Jugendhilfe (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

* eigenverantwortliche Bearbeitung der Hilfen zur Erziehung
  o insbesondere §§ 29, 30, 31, 32, 34 SGB VIII
  o sowie Angebote zur Förderung der Erziehung, z.B. gem. § 19 SGB VIII
* Kostenheranziehung gem. §§ 91 ff SGB VIII
  o Feststellung der Kostenbetragspflichtigen Personen
  o Ermittlung von Einkommen und ggf. Vermögen
  o Erhebung des Kostenbeitrages gem. §§ 91 FF SGB VIII
* Durchsetzung eines örtlichen Zuständigkeitswechsel
  o Prüfung der örtlichen und sachlichen Zuständigkeit
  o Geltendmachung und Durchsetzung von Kostenerstattungsansprüchen nach den §§ 89a bis 89e SGB VIII, den §§ 102 ff SGB X und § 14 SGB IX
* Mitarbeit bei der Verhandlung leistungsgerechter Entgelte/Vergütungen nach dem SGB VIII
  o Kostenerstattungsansprüche gegenüber anderen Trägern der Jugend- und Sozialhilfe, Familienkassen, Rententrägern, Arbeitsämtern u.a. öffentlichen und privaten Institutionen gegenüber Einzelpersonen feststellen und Überleitung der Ansprüche durchsetzen
* Bearbeitung laufender Hilfefälle
  o Überprüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse in regelmäßigen Abständen
  o Neuberechnung von Kostenbeiträgen oder Unterhalt infolge veränderter   Voraussetzungen bzw. Regelsatzerhöhungen, Pflegegelderhöhungen u.ä.
  o Erteilung von Änderungsbescheiden
  o Gewährung antragsgebundener einmaliger Leistungen, Fertigen der Bewilligungs-, Ablehnungsbescheide
* Zivilrechtliche Maßnahmen einleiten/Gerichtstermine wahrnehmen

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

- abgeschlossenes Fachhochschulstudium Diplom-Verwaltungswirt (FH) oder Verwaltungsfachwirt (FLII) oder Verwaltungsbetriebswirt (VWA)
- Gesetzeskenntnis für die o.g. Aufgabengebiete - gute Kenntnisse von Verwaltungsabläufen und Verwaltungshandeln - sichere Anwendung der gängigen Microsoft Office Programme
- Kenntnisse in der EDV-Anwendung

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Bewertung:
Die Stelle ist in Entgeltgruppe 9b TVöD eingruppiert.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 15.12.2019 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.
 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl