A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Leben in Suhl arrow COVID-19 arrow Allgemeine Informationen
Allgemeine Informationen
Schulen und KiTas weiterhin geöffnet - Bibliothek und Stadtarchiv öffnen wieder Drucken
Nach der heutigen Sitzung des Krisenstabes der Stadt Suhl bleiben die bisher geöffneten Schulen und Kindertagesstätten der Stadt Suhl weiterhin geöffnet. Die Situation wird anhand der aktuellen 7-Tages-Inzidenz regelmäßig neu bewertet. Sollte sich die Lage verändern, sodass Einrichtungen kurzfristig schließen müssen, informiert die Stadtverwaltung Suhl mit einer Vorlaufzeit von zwei bis drei Tagen.

Auf Grundlage der Zweiten Thüringer SARS-CoV-2-Infektionsschutz-Grundverordnung vom 11. März 2021 dürfen einige städtische Einrichtungen wieder öffnen. Die Bibliothek wird ab Donnerstag, 18. März 2021, wieder öffnen. Das Stadtarchiv wird ab Dienstag, 23. März 2021, wieder geöffnet sein.
weiter …
 
Testzentrum Suhl Drucken
Ab dem 13. März 2021 gibt es im CCS ein Testzentrum für die Suhlerinnen und Suhler. Alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Suhl dürfen sich einmal pro Woche kostenlos testen lassen! Kinder dürfen erst ab 7 Jahren getestet werden. Personen unter 18 Jahren müssen in Begleitung einer erziehungsberechtigen Person kommen. Personen mit Symptomen wie Fieber, Husten, Geruchs- und/oder Geschmacksverlust dürfen das Testzentrum NICHT betreten! Nehmen Sie in diesen Fällen bitte Kontakt mit Ihrem Hausarzt auf!

Die aktuellen Öffnungszeiten (keine Terminvergabe): 

Mo:     9-13 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr
Di:      9-13 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr   
Mi:     9-13 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr    
Do:     9-13 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr
Fr:      9-13 Uhr, 14:00 bis 18:00 Uhr
Sa:      9 bis 12:00 Uhr

 
weiter …
 
Laufen im Auestadion Drucken
Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es die Möglichkeit von 15.00-19.00 Uhr den Sportplatz und die Laufbahn des Stadions in der Auenstraße zum Individualsport zu nutzen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Inzidenzen der vergangenen 7 Tage Drucken

Gemäß § 14 Abs. 3 der Thüringer Verordnung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (ThürSARS-CoV-2-I(fS-MaßnVO) gelten aufgrund der derzeitigen Inzidenzwerte der kreisfreien Stadt Suhl nachfolgende Teilnehmerbegrenzungen für Versammlungen nach Art. 8 Grundgesetz und Art. 10 der Verfassung des Freistaates Thüringen:

12.04.2021 13.04.2021 14.04.2021 15.04.2021 16.04.2021 17.04.2021 18.04.2021
 206,6  222,9  255,5  260,9  274,5  299  282,7

Zulässige Teilnehmerzahl für Versammlungen nach Art. 8 Grundgesetz und Art. 10 der Verfassung des Freistaates Thüringen: (Stand 18.04.2021):

Versammlungen unter freiem Himmel 
Versammlungen in geschlossenen Räumen
100 Personen
25 Personen
 
Thüringer Hotlines Drucken

Fragen rund um den Gesundheitsschutz - Service-Hotline des Thüringer Landesverwaltungsamts (Mo – Do: 8 bis 16 Uhr, Fr: 8 bis 14 Uhr)
+49361573321188

Wirtschaftliche Fragen - Unternehmens-Hotline der Thüringer Aufbaubank - (Mo - Fr: 8 bis 18 Uhr, Sa: 8 bis 13 Uhr)
08005345676

Bundesweite Anlaufstelle Bundesministerium für Gesundheit (Mo-Do: 8-18 Uhr, Fr: 8-12 Uhr)
+4930346465

Unabhängige Patientenberatung - (Mo - Fr: 8-22 Uhr, Sa: 8-18 Uhr)
08000117722

Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung
+49115

Bei Infektionsverdacht - Ärztlicher Bereitschaftsdienst
116 117

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 23
© 2010 Stadt Suhl