Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Suhl Stand 8.06.2021
Aufgrund des § 2a Abs. 2 der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 gibt die Stadt Suhl hiermit bekannt:

Am 08.06.2021 hat an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen die Stadt Suhl die Inzidenz von 35 unterschritten, so dass ab dem 10.06.2021 weitere Lockerungen aus der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbrei-tung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Stadt Suhl gelten.

Die konkreten Regelungen hierzu sind auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie unter www.tmasgff.de/covid-19/rechtsgrundlage abrufbar.

Suhl, den 08.06.2021


André Knapp
Oberbürgermeister