Instandsetzung Verkehrswege in Suhl OT Schmiedefeld
Ab voraussichtlich 29. Juni 2020 wird der Eigenbetrieb Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl (EB KDS) den Knoten „Suhler Chaussee" und „Vesserer Straße" Instand setzen. Die Maßnahme soll ca. zwei Wochen andauern und am 13. Juli 2020 beendet werden.
Dabei werden die Fahrbahn, die Gehwege mit Bordanlage sowie Schachtdeckel und Schieberkappen erneuert.

Für einen reibungslosen Bauablauf ist eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches notwendig.
Die Umleitung für diesen Bereich ist ab Montag beschildert. Die VerkehrsteilnehmerInnen sind angehalten, die angeordneten Verkehrszeichen zu beachten.
Im direkten Anschluss werden noch Kanaldeckel im Bereich der Fahrbahn vor dem Einkaufsmarkt instandgesetzt. Dies geschieht unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn.

Im Zuge einer bereits laufenden Straßenbaumaßnahme in der Straße „Am Wald" muss die Straßenentwässerung mittels Kanal an einen Entwässerungsschacht in der Vesserer Straße angebunden werden.
Dies geschieht am Freitag, dem 26. Juni 2020 bis Samstag, den 27. Juni 2020.
In dieser Zeit ist die Durchfahrt nur noch für PKW möglich. Der Schülertransport von und nach Vesser ist am Freitag gesichert.
Wir bitten um Verständnis für die Zeitlich begrenzten aber notwendigen Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen.