Firmenbesuch - „Hochautomatisiert… Gebäck am laufenden Band“

v.li. Geschäftsführer MTK Reiner Küster, Standortleiter XXX, Oberbügermeister Dr. Jens Triebel

Die auf dem Suhler Friedberg ansässige STK GmbH (Suhler Tiefkühlkost) ist Teil der Märkischen Tiefkühlkost-Group (MTK), zu der neben Suhl noch 6 weitere Standorte gehören. Das Unternehmen plant den Standort Suhl zu einer technologisch führenden Produktion auszubauen, um der hohen Nachfrage nach Kräuter- und Knoblauch-Baguettes, Kräuterbrötchen und diversem Strudelgebäck nachkommen zu können. „Ein hoher Technisierungsgrad bildet den notwendigen Wettbewerbsvorteil um die Produktion für die nächsten Jahre sicherstellen zu können“, so Reiner Küster (Geschäftsführer MTK). Beispielsweise ist der Bau einer neuen Ammoniak-Anlage geplant.

Die Knapp 75 Mitarbeiter am Standort Suhl produzieren über 20.000 Kräuterbrötchen, tausende Baguettes und Strudel pro Stunde. Trotz der hohen Automatisierung erreicht der Fachkräftemangel auch die STK GmbH. Neben Zeitarbeitern und ausländischen Arbeitskräften benötigt das Unternehmen gut ausgebildete Fachkräfte, „deshalb denken wir darüber nach zukünftig eigene Fachkräfte auszubilden“, so Küster. Der Oberbürgermeister wies an dieser Stelle auf mögliche Kooperationen durch spezielle Ausbildungsprogramme der IHK hin, die vielversprechende Möglichkeiten zur Gewinnung von Auszubildenden darstellen.

Für die Entwicklung des Unternehmens wünschen wir viel Erfolg.