Blütenbänder aus Narzissen und Tulpen für das Stadtgebiet von Suhl
bluetenbaender-1-min

Auf verschiedenen Wiesenflächen im Suhler Stadtgebiet wurden im Oktober 2017 mithilfe einer Pflanzmaschine Narzissen- und Tulpenzwiebeln in Form von Blütenbändern gepflanzt. Dazu gehören die Flächen an der Kreuzung Gothaer Straße und Große Beerbergstraße, die Wiese vor dem Hochhaus Friedrich-König-Straße 9, in der Aue der Bereich an der Würzburger Straße und Einfahrt Leonhard-Frank-Straße, an der Autobahnauffahrt am Sehmar und auf der Wiesenfläche im Bereich des Heinrichser Straßenmarktes.

Insgesamt blühen jetzt über 13.000 gelbe Narzissen und 1.200 rote und orange Tulpenzwiebeln, die unser Stadtbild verschönern.

  bluetenbaender-2-min bluetenbaender-3-min bluetenbaender-4-min