A+ | A- | Reset

Hinweise zur Datenverarbeitung - Downloads:

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Öffentliche Stellenausschreibung - 2 x SB Baugenehmigungsverfahren (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung - 2 x SB Baugenehmigungsverfahren (m/w/d) Drucken

Öffentliche Stellenausschreibung

Im Umwelt- und Bauaufsichtsamt der Stadtverwaltung Suhl sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen

2 x SB Baugenehmigungsverfahren (m/w/d)

neu zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Beratung von Entwurfsverfassern, Bauherren, Unternehmen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung zu Bauvorhaben im Rahmen der ThürBO und des BauGB
  • Bearbeitung von Bauvoranfragen und Bauanträgen, einschl. Anträgen auf Vorbescheide, Abbruchgenehmigungen, Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen
  • Vorprüfung von Anträgen auf Baugenehmigung, Vorbescheid, Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen
    • Feststellung d. Genehmigungspflicht gemäß § 59 ThürBO und Verfahrenszuordnung nach §§ 61-63, 66, 76 ThürBO
    •  Prüfung d. Antragsunterlagen auf Vollständigkeit nach § 68 Abs. 2 ThürBO ggf. Anforderung fehlender und zur Beurteilung erforderlicher Unterlagen gemäß ThürBauVorlVO
  • Bauordnungsrechtliche, bauplanungsrechtliche und bautechnische Prüfung der Anträge auf Baugenehmigung gemäß §§ 62, 63, 66 ThürBO
    • Beteiligung oder Anhörung von Körperschaften, Behörden oder sonstiger Stellen, soweit deren Stellungnahmen, Zustimmungen oder Einvernehmen durch Rechtsvorschriften vorgeschrieben oder zur Beurteilung der Genehmigungsfähigkeit erforderlich sind
    • o   Prüfung der bauplanungsrechtlichen Zulässigkeit nach §§ 29-38 BauGB
    • Prüfung der bauordnungsrechtlichen Anforderungen und anderer öffentlich-rechtlicher Anforderungen gemäß § 63 ThürBO
    • Prüfung der Zulassung von Abweichungen, Befreiungen und Ausnahmen gemäß § 66 ThürBO
    • Prüfung und ggf. Durchführung der Beteiligung der Nachbarn gemäß § 69 ThürBO
  • Verbescheidung aller Anträge einschl. Nebenbestimmungen, Hinweisen, und Gebührenentscheidung
  • Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Standsicherheit, den Brandschutz, Schall- und Erschütterungsschutz (bautechnische Nachweise) gemäß § 65 ThürBO
    •  bauaufsichtliche Prüfung der bautechnischen Nachweise
  • Bauüberwachung zur Überprüfung und Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorschriften Mitwirkung bei Gefahrenverhütungsschauen auf Anforderung des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, § 3 GefahrenverhütungsschauVO, ggf. Durchsetzung baurechtlicher Mängel und Durchsetzung deren Beseitigungund technischer Anforderungen während der Bauausführung
  • Umgebungsermittlung von Ordnungswidrigkeiten gemäß § 86 ThürBO und zur Abwehr von ehrblichen Gefahren. Maßnahmen bei Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung gemäß § 3 ThürBO
    •  fachtechnische Analyse des vorgefundenen Zustandes
    • Anhörungsverfahren
    • Festlegung von Maßnahmen
    • Durchführung von Kontrollen
    • Androhung und Festsetzung von Zwangsmitteln


An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss im Bereich Bauwesen / Architektur
  • Erfahrungen in der Anwendung der Bauordnung und des Thür. Baugesetzbuches
  • Kenntnisse im Bau- und Verwaltungsrecht
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sichere Gesprächsführung
  • hohes Maß an Engagement und Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit in Konfliktsituationen, soziale Kompetenz
  • geübter Umgang mit elektronischen Medien
  • Führerschein Klasse B


Arbeitszeit:

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Wochenstunden.

Bewertung:

Die Stelle ist in EG 10 TVöD eingruppiert.


Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl oder an:

Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.

 
weiter >
Öffnungszeiten der Stadtverwaltung

Mo.: 8:00 - 13:00 Uhr
Di.:  8:00 - 17:00 Uhr
Mi.:  Schließtag
Do.: 8:00 - 18:00 Uhr
Fr.:  8:00 - 13:00 Uhr

1. Samstag im Monat:
9:00-12:00 Uhr (nur Bürgeramt)

blinkender roter Kreis  Termine für Melde-behörde, Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnisbehörde sind über unsere Online-Terminbuchung zu vereinbaren!

Bitte hier klicken! Button zur Weiterleitung zur online-terminbuchung

 

blinkender roter Kreis   Für alle anderen Ämter ist eine telefonische Terminvereinbarung weiterhin erforderlich!

Hier finden Sie die Telefonnummern der Ämter der Stadt Suhl.

Infos zur KFZ-Zulassung

© 2010 Stadt Suhl