A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentl. Stellenausschreibung - ltd. SB Fahrerlaubnisbehörde (m/w/d)
Öffentl. Stellenausschreibung - ltd. SB Fahrerlaubnisbehörde (m/w/d) Drucken
Im Ordnungs- und Bürgeramt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle  

ltd. SB Fahrerlaubnisbehörde (m/w/d)

neu zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 

  • Bearbeitung von Anträgen auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis nach Entzug bzw. Prüfung der Eignung bei Fahrerlaubnisinhabern
  • Bearbeitung von Widersprüchen und Vorbereitung von Schreiben an das Landesverwaltungsamt
  • Organisation und Sicherung des täglichen Dienstablaufs, Fachliche Anleitung der Bediensteten und Überwachung der bearbeiteten Vorgänge in der Fahrerlaubnisbehörde
  • Umsetzung von Maßnahmen bei innerhalb der Probezeit begangenen Verkehrszuwiderhandlungen
  • Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen des Mehrfachtäterpunktesystems
  • Bearbeitung von Aufträgen auf Erteilung und Verlängerung von Fahrgastbeförderung
  • Registrierung der Entzüge der Fahrerlaubnisse durch Gerichte und Verwaltungsbehörden
  • Sonstige Verwaltungstätigkeiten:
    • Erstellen der Datensätze an das KBA/ZFER etc.
  • Bearbeitung von Aufträgen auf Ausstellung einer Fahrerkarte
  • Anzuwendende Vorschriften:
    • BGB, Thüringer Verwaltungszustellungs- und Vollstreckungsgesetz, OWiG, Bußgeldverordnung, StVG, FeV, Int. Kfz. VO, Fahrlehrergesetz, FpersV, BKrFQV, StGB, PbefG u.w.

 

Von den Bewerbern (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen erwartet:

 

  • Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH) oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (FL II) oder Verwaltungs-Betriebswirt (m/w/d)
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in anzuwendenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Erfahrungen in der Personalführung
  • gute Kenntnisse in der EDV - Anwendung
  • Erfahrungen und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen
  • Durchsetzungsvermögen sowie hohe Einsatzbereitschaft mit einer Verantwortung für die Aufgabe
  • Kommunikationsfähigkeit

 

Arbeitszeit:

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Bewertung:

Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9c TVöD bewertet.

 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 24.10.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.

 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl