A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung 2 x MA Verkehrsüberwachungsdienst (VÜD) (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung 2 x MA Verkehrsüberwachungsdienst (VÜD) (m/w/d) Drucken
Im Ordnungs- und Bürgeramt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

2 x MA Verkehrsüberwachungsdienst (VÜD) (m/w/d)

befristet für die Zeit des Mutterschutzes und einer sich anschließenden Elternzeit
bis 31.10.2022 sowie bis 31.08.2022 neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs durch Kontrollen auf Fußstreife bzw. mit Pkw und Feststellung von Verstößen gegen Gesetzte, Verordnungen etc.
• Erfassung, Kontrolle und Weitergabe von mündlichen und schriftlichen Hinweisen der Bürger und der Polizei zu Problemen der allgemeinen Gefahrenabwehr und des Vollzugs der Satzung über die Reinhaltung und Reinigung von öffentlichen Straßen und über die Sicherung der Gehwege im Winterdienst
• Kontrolle von öffentlichen Veranstaltungen und Versammlungen unter freiem Himmel mit einer ordnungsbehördlichen Vollzugsdienstkraft


An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
• Bereitschaft zur zeitnahen Qualifikation zum VÜD
• Erfahrungen im Verwaltungsablauf
• Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Menschen
• Fähigkeit zur positiven Konfliktbewältigung
• Führerschein Klasse B
• Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
• Kenntnisse in der EDV-Anwendung


Arbeitszeit:

Es handelt sich hierbei um zwei befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Bewertung:
Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet nach der Qualifikation zum VÜD. Bis Abschluss Qualifikation VÜD Entgeltgruppe 5 TVöD.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 08.08.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.



 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl