A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung Prüfer und stellv. Amtleitung (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Prüfer und stellv. Amtleitung (m/w/d) Drucken
Im Rechnungsprüfungsamt der Stadtverwaltung Suhl wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Prüfer und stellv. Amtleitung (m/w/d)

neu zu besetzen.

Die kreisfreie Stadt Suhl liegt inmitten der Wintersport- und Ferienregion Südthüringen am Fuße des Mittelgebirges Thüringer Wald mit dem Höhenwanderweg Rennsteig. Mit rund 35.000 Einwohnern ist Suhl die größte Stadt der Region. Die regionale Wirtschaft ist überwiegend durch mittelständische Unternehmen sowie durch die Ferien- und Tourismusbranche geprägt. Durch die Nord-Süd-Trassen BAB 71 und 73 ist die Stadt Suhl verkehrstechnisch hervorragend erschlossen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Örtliche Prüfung der Jahresabschlüsse der Stadt und des Sondervermögens sowie des Gesamtabschlusses
• Prüfung der Ordnungsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verwaltung
• Kassenprüfung, Prüfung von Verwendungsnachweisen,
• Betätigungsprüfungen
• Beurteilung der Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen anhand der zu prüfenden Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
• Gutachterliche Stellungnahmen im Rahmen von Veränderungsprozessen in der Haushalts- und Finanzwirtschaft
• Planungs- und Verwaltungsaufgaben innerhalb des Amtes
• selbständige Erarbeitung von Prüfberichten


An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d), Bachelor of Arts „Public Management" / „Verwaltungsökonomie" / „Öffentliche Verwaltung"
• zwingend die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst gem. § 81 Abs. 5 ThürKo
• analytisches Denk- und Urteilvermögen, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Überzeugungskraft
• klare und treffende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Sachverhalte sowie kontinuierliche Aneignung und Vertiefung von Kenntnissen
• sicherer Umgang mit MS-Office, fortgeschrittene Excel-Kenntnisse
• Führerschein Klasse B

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Bewertung:
Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 ThürBesG.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30.06.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.


 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl