A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung Klimaschutzmanager (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Klimaschutzmanager (m/w/d) Drucken
Im Umwelt- und Bauaufsichtsamt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Klimaschutzmanager (m/w/d)

befristet für 2 Jahre neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes, insbesondere:
o Erstellung der Ist-Analyse der Klimaschutzaktivitäten der Stadt Suhl
o Erstellung einer Energie- und Treibhausgasbilanz, Festlegung von Minderungszielen
o Erstellung einer Potenzialanalyse und Ableitung eines Klimaschutzszenarios
o Identifikation und Priorisierung von Handlungsfeldern, Erstellung eines Maßnahmenkatalogs
o Erstellung einer Kommunikationsstrategie
o Erarbeitung einer Verstetigungsstrategie mit konkreten Maßnahmenvorschlägen
o Aufbau und Umsetzung eines kommunalen Klimaschutz-Controllings
o Vernetzung und Einbindung wichtiger lokaler und regionaler Klimaschutzakteure
o Prozess- und Projektmanagement von Klimaschutzprojekten
o Gremien-, Öffentlichkeits- und Pressearbeit
o Fördermittelmanagement

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt im Bereich Klimaschutz, Energie- und Ressourcenmanagement oder Umweltschutz oder ein anderer vergleichbarer Studienabschluss mit mindestens einem der genannten Schwerpunkte
• fundierte/nachgewiesene Fachkenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
• Erfahrungen im Projektmanagement und in der Öffentlichkeitsarbeit
• Erfahrungen im Umgang mit Akteursgruppen der Kommunalpolitik und Verwaltung, Unternehmen und Institutionen sowie Erfahrungen in der Netzwerkarbeit
• Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert
• ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
• Konflikt-, Konsens- und Teamfähigkeit
• Moderations-, Präsentations- und Medienkompetenz
• sichere Anwendung der MS Office Produkte
• Führerschein der Klasse B

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine befristete Vollzeitstelle, vorbehaltlich der Förderung nach der Kommunalrichtlinie, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.
Eine dreijährige Anschlussförderung beim Fördermittelgeber wird angestrebt.

Bewertung:
Die Stelle ist in Entgeltgruppe 11 TVöD eingruppiert.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 27.06.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.

 


 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl