A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung Finanzbuchhalter (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Finanzbuchhalter (m/w/d) Drucken
Im Eigenbetrieb „Kommunalwirtschaftliche Dienstleistung Suhl" ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Finanzbuchhalter (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Bewirtschaftung der Hauptbuch-Konten (Prüfung und Kontierung gemäß Gliederung Bilanz § 266 HGB und Gliederung GuV § 275 HGB, BILMOG) sowie Kontieren und Buchen der Debitoren- und Kreditorenrechnungen, der Kassen- und Bankbelege unter Berücksichtigung von Kostenstellen und Kostenträgern innerhalb der Abteilung Rechnungswesen des Eigenbetriebs KDS verbunden mit gleichgelagerten Abrechnungsarbeiten im Geschäftsbesorgungsauftrag für die Suhler Stadt-betrieb GmbH und deren Tochtergesellschaften
• Erfassen und Bearbeiten von Eingangsrechnungen im DMS
• Erstellen von Zuarbeiten zum Berichtswesen sowie für den Wirtschaftsprüfer zum Jahresab-schluss
• Durchführung von Datenübernahmen (Faktura WinLine, ELFRIED, Waage, Lohn)
• Überwachung der Debitoren-, Kreditoren-, und Sachkonten- und deren Abstimmung im Kon-zernverbund mit der Stadt Suhl und den 3 GmbH sowie selbständige Bearbeitung der Anlagen-buchhaltung im EB KDS und der SSB GmbH einschließlich Erstellung und Auswertung der Inven-turunterlagen
• Erstellung, Prüfung und Durchführung des Zahlungsverkehrs
• Erstellung und Verwaltung der „Offene-Posten-Listen" für die Suhler Stadtbetrieb GmbH und de-ren Tochterunternehmen, vertretungsweise den Eigenbetrieb KDS
• Führung des Mahnwesens in den 3 GmbH (Zahlungserinnerung, 1. Mahnung, danach Übergabe an die Creditreform), vertretungsweise Bearbeitung des Mahnwesens im Eigenbetrieb KDS
• Erstellung von Ratenzahlungen

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:
• Berufsabschluss als Finanz-, Wirtschafts- und Industriekaufmann/-frau
• Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts- und Rechnungswesen
• selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
• Kenntnisse in gängigen Text- und Datenverarbeitungsprogrammen sowie Tabellenkalkulationen

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Bewertung:
Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 16.05.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rück-sendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.

 


 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl