A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Bürgerservice arrow Öffentliche Stellenausschreibung Sekretär*in im Gesundheitsamt (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Sekretär*in im Gesundheitsamt (m/w/d) Drucken
Im Gesundheitsamt der Stadtverwaltung Suhl ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sekretär*in im Gesundheitsamt (m/w/d)

befristet für die Zeit des Mutterschutzes und einer sich anschließenden Elternzeit neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Erledigung aller anfallenden Schreibarbeiten und der bürotechnischen Vorgänge
o Übernahme von Schreibarbeiten bzw. Erarbeitung von Meldeproblematiken zu hygienerelevanten Themen
• Bearbeitung des Postein- und -ausgangs, einschl. E-mail-Verkehr
• Terminkontrolle und -koordinierung
• Teilnahme an Beratungen zur Protokollführung
• Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben (Telefonate, Urlaubskartei, Ablage ...) sowie Erstellung von Informationen an die Bürger zu Belehrungen nach § 43 Infektionsschutzgesetz
• Führung und Abrechnung der Einnahmekasse
o Rechnungslegung im Rahmen des Leichenwesens sowie Rechnungsbearbeitung bezüglich IFSG und des Amtsärztlichen Dienstes
• Anfertigung statistischer Zuarbeiten
• Durchführung von Recherchen

An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• Abgeschlossene Ausbildung als Kaufleute für Büromanagement
• organisatorische Fähigkeiten
• Kenntnisse in der EDV-Anwendung
• freundlicher Umgang mit Bürgern, Gästen und Bediensteten der Verwaltung

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine befristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Vergütung:
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TVöD.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 25.04.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.



 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl