A+ | A- | Reset

Hinweise zur Datenverarbeitung - Downloads:

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Öffentliche Stellenausschreibung Amtsleiter Rechnungsprüfungsamt (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Amtsleiter Rechnungsprüfungsamt (m/w/d) Drucken
Im Bereich des Oberbürgermeisters der Stadtverwaltung Suhl ist ab 01.01.2022 die Stelle

Amtsleiter Rechnungsprüfungsamt (m/w/d)

neu zu besetzen.


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Organisation und Leitung des Amtes
• Festlegung von Prüfungszielen, Methoden und Herangehensweisen zur Erfüllung der gesetzlich gestellten Aufgaben
• Prüfungen der Betätigung der Kommune bei Unternehmen des privaten Rechts gem. §84 (4) ThürKO und der Wirtschaftsführung des Eigenbetriebes gem. § 84 (3) ThürKO
• Kontrolle der lt. Prüfplan durchgeführten Prüfungen
• Prüfung und Entscheidung von besonders schwierigen Einzelfällen und Fällen von grundsätzlicher Bedeutung
• Prüfung des Jahresabschlusses, des Gesamtabschlusses
• Prüfung der Rechtsmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit der Verwaltung
• Durchführung von Kassenprüfungen
• Prüfung und Bestätigung von Verwendungsnachweisen
• Gutachterliche Stellungnahmen zu Verfahrensweisen auf dem Gebiet des Haushaltsrechts
• Abschließende Bearbeitung von Berichten, Gutachten, Vorlagen und Entscheidungsvorschlägen an den Oberbürgermeister, den Stadtrat, Ausschüsse sowie übergeordnete Verwaltungsträger
• Prüfung des internen Kontrollsystems
• Realisierung der Aufgaben als Antikorruptionsbeauftragte/r


An die Bewerber (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen gestellt:

• Diplom-Verwaltungswirt FH (m/w/d), Bachelor of Arts „Public Management" (Hochschule Nordhausen)
• Befähigung für den nichttechnischen gehobenen Verwaltungsdienst
• analytisches Denk- und Urteilvermögen, hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und Eigeninitiative
• klare und treffende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• sicherer Umgang mit MS-Office, fortgeschrittene Excel-Kenntnisse
• Führerschein Klasse B

Arbeitszeit:
Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden.

Bewertung:
Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 ThürBesG bewertet.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 25.04.2021 an das Personal- und Hauptamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich-König-Str. 42, 98527 Suhl.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Im Falle der Einstellung ist die Vorlage eines kostenpflichtigen erweiterten Führungszeugnisses erforderlich.


 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl