A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Bürgerservice, Politik und Verwaltung arrow Öffentliche Stellenausschreibung Sachbearbeiter Sanierung (Sanierungsbeauftragter) (m/w/d)
Öffentliche Stellenausschreibung Sachbearbeiter Sanierung (Sanierungsbeauftragter) (m/w/d) Drucken
Im Finanzdezernat, Sachgebiet Städtebauliche Planung/ Vermessung der Stadtverwaltung Suhl ist zum 01.11.2020 die Stelle

Sachbearbeiter Sanierung (Sanierungsbeauftragter) (m/w/d)

neu zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• Städtebauförderung/ Stadtsanierung
- Vorbereitung und Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen
- Antragstellung, Verwaltung und Abrechnung von Städtebaufördermitteln
- Stadtumbau- Monitoring sowie elektronisches Monitoring
- Erteilung sanierungsrechtlicher Genehmigungen nach § 145 BauGB
- Erteilung von Steuerbescheinigungen nach § 7h EStG
• Dorferneuerung/ RAG Leader
- Beantragung, Bearbeitung und Abrechnung von Fördermitteln für Maßnahmen der Dorferneuerung
• Wohnungsbauförderung
- Vorprüfung, Antragstellung, Betreuung von Baumaßnahmen
- Darlehensabruf, Verwendungsnachweise für den Bauherrn
• organisatorische Absicherung der Stadtentwicklung und Bauleitplanung wie
Planaufstellungsverfahren von Flächennutzungsplan, Bebauungsplänen, städtebaulichen Rahmenplänen, Stadtteil-/ Ortsteilkonzepten bzw. informellen Stadtteilplänen,
• Erarbeitung von Berichten und Beschlussvorlagen zur Stadtentwicklung und zur Bauleitplanung für Ausschüsse bzw. Stadtrat
• Mitwirkung an der jährlichen Finanzplanung für das Sachgebiet

Von den Bewerbern (m/w/d) werden folgende Voraussetzungen erwartet:

• Fachhochschulabschluss auf dem Gebiet Architektur/ Städtebau
• Mehrjährige Berufserfahrung (wünschenswert)
• Sichere Kenntnisse in der EDV- Anwendung (Word, Excel)
• Kenntnisse in den Förderrichtlinien und im Antragswesen
• Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
• Selbständiges, eigenverantwortliches und wirtschaftliches Arbeiten, fachliche Problemlösungskompetenz
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Führerschein Klasse B

Arbeitszeit:

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Bewertung:

Die Stelle ist in die Entgeltgruppe 10 TVöD eingruppiert.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.09.2020 an das Haupt- und Personalamt der Stadtverwaltung Suhl, Friedrich- König- Straße 42, 98527 Suhl.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen wird um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages gebeten.

 
< zurück   weiter >
Infos zur KFZ-Zulassung

Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Suhl

Montag  8.00-13.00 Uhr
Dienstag  8.00-17.00 Uhr
Mittwoch  Schließtag
Donnerstag  8.00-18.00 Uhr
Freitag  8.00-13.00 Uhr
1. Samstag
im Monat
 9.00-12.00 Uhr (Bürgeramt)


© 2010 Stadt Suhl