A+ | A- | Reset






Vom 29. September bis 3. Oktober lockt in Suhl das „Herbstspektakel“ zum Besuch Drucken
Die Akteure des „Herbstspektakels“ halten auch diesmal einen abwechslungsreichen Rummel für Groß und Klein bereit. 	Fotos (Archiv): Norbert SeidelVom 29. September bis zum 3. Oktober steigt in der City von Suhl das traditionelle „Herbstspektakel“.
Zahlreiche Schausteller und Händler machen aus diesem Anlass wieder auf dem Platz der Deutschen Einheit im Herzen von Suhl mit ihren Angeboten Station. Von Samstag bis zum Feiertags-Mittwoch, dem Tag der Deutschen Einheit, drehen dort die Karussells ihre Runden, bieten Händler Waren feil und wird den Gästen Kulinarisches geboten.

Auch ein Feuerwerk wird es wieder geben. Es steigt am 2. Oktober und damit am Vorabend des Feiertags in den Abendhimmel. Die Besucher können sich wieder auf ein glanzvolles Spektakel freuen - zwischen 20.30 und 21 Uhr wird es soweit sein.
 
Der Rummel selbst hat täglich ab 11 Uhr geöffnet. Als Fahrgeschäft für die ganze Familie halten die Schausteller den „Cortina-Jet“ bereit. Auf die Jüngsten warten zwei Kinderkarussells. Spaß und Kurzweil sind obendrein an den Glücksrädern, beim Pfeil- und Ballwerfen, beim Kugelstechen und beim „Entenangeln“ garantiert.Auch für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Die Besucher können sich u.a. Crêpes, Quarkbällchen und Kuchen sowie Bratwürste und Steaks schmecken lassen.

Auch diesmal wird das Spektrum auf dem Platz der Deutschen Einheit wieder von zahlreichen Händlerständen komplettiert.Gemeinsame Veranstalter des Suhler „Herbstspektakels“ sind wie immer die Suhler Stadtmarketing Initiative und der Schaustellerfachverband Thüringen e.V.
 
< zurück   weiter >
WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell
 

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

Sponsoren

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

stadt-suhl-auf-facebook.jpg

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

instagram-glyph-wb


© 2010 Stadt Suhl