A+ | A- | Reset






Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Tierpark Suhl zu besetzen Drucken
freundschaftKurzfristig ist ein Platz für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) im Tierpark Suhl zu besetzenDu möchtest gern als Tierpfleger arbeiten?
Oder Du weißt noch nicht, welchen Beruf Du ergreifen möchtest?

Dann ist das FÖJ ist ein sinnvoll genutztes Jahr!
Das FÖJ bietet die Chance, sich selbst und seine Fähigkeiten in einem neuen Umfeld kennen zu lernen und bietet die Zeit, seine Berufswahl vorzubereiten.Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschaffen sich einen deutlichen Startvorteil bei der Berufswahl Zootierpfleger/in. Sie können nachweisen, dass sie in diesem Bereich schon tätig waren und über berufsbezogene Grundkenntnisse verfügen. Viele Zoos und Tierparks schätzen das sehr, wenn sie ihre Ausbildungsplätze vergeben.

Wer kann am FÖJ im Suhler Tierpark teilnehmen?
Alle, die sich im Tier-, Arten-, Natur- und Umweltschutz engagieren wollen, ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt, aber noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben und über einen Schulabschluss verfügen. Auch Abiturienten können sich für eine FÖJ-Stelle bewerben.

Wann beginnt und endet das FÖJ?
Das FÖJ selbst beginnt am 01.09.2018 und endet am 30.08.2019.Bei vorzeitigem Ausbildungsbeginn kann das FÖJ flexibel enden.Unter Umständen ist auch ein späterer Beginn möglich.
Nähere Informationen gibt es beim Tierpark SuhlTel. 03681 – 760441 oder Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 
< zurück   weiter >
WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell
 

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

Sponsoren

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

stadt-suhl-auf-facebook.jpg

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

instagram-glyph-wb


© 2010 Stadt Suhl